TERRASSEN

FÜR WOHLFÜHL-OASEN.
  • Zwei ganz besondere Holzarten.

    ROBINIE – LEICHT GEDÄMPFT, HART IM NEHMEN

    Die Robinie stammt ursprünglich aus Nordamerika und ist im Landschafts- und Gartenbau seit bald 300 Jahren sehr beliebt. Sie besitzt fein gefiederte Blätter und interessante, traubenaurtige Blütenstände. Die Eigenschaften ihres Holzes sind zur Verwendung im Aussenbereich ebenfalls sehr interessant. Robinie ist ein Exot, der bei uns heimisch geworden ist.


    IPÉ – FÜR BARFUSSGEHER UND TEETRINKER

    Unter dem Begriff Ipé wird eine Familie von sehr ähnlichen Baumarten verstanden. Das Holz hat exzellente Eigenschaften ind Dauerhaftigkeit und Härte. Seine rötlicher Farbton kann zuweilen leicht grünlich wirken, was durch den Inhaltsstoff «Lapachol» bedingt ist, welcher bereits von den Lapacho-Indianern zu medizinischen Zwecken eingesetzt wurde. Aus diesem Grund wird Ipé auch «Baum des Lebens» genannt. Teetrinker kennen vielleicht den anregenden, stärkenden und koffeinfreien Lapacho-Tee, der aus der Bastschicht des Ipé-Baums hergestellt wird.

    Besuchen Sie unseren SHOWROOM und erleben Sie unsere Terrassen mit allen Sinnen. Gerne beraten Sie unsere kompetenten Terrassen-Spezialisten vor Ort persönlich.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Simulieren Sie hier Ihre Wohnsituation und suchen Sie sich Ihren Lieblingsboden aus! Ob Parkett oder Designvinyl, hell oder dunkel, quer- oder längs verlegt: Das ESIGN - Boden- und Terrassenstudio ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Auswahl des für Sie "richtigen Bodens". Viel Spass beim Konfigurieren!

    IHR TERRASSEN-SPEZIALIST

    Peter Byland

    Verkauf Terrassenböden / Holzbau



    +41 56 648 27 88
    peter.byland@hws-notter.ch

  • Robinie ist ein dauerhaftes und sehr hartes Holz.
    Ipé ist ein hochwertiges Holz aus Mittel- und Südamerika mit exzellenten Eigenschaften.